164296 Besucher seit dem 17.01.2014
Hier für unseren Newsletter anmelden...
Neues aus dem Vereinsleben:
Saisonbestleistung reichte den Damen nicht zum Erfolg !

Auf keinen erfolgreichen 12. Spieltag kann der SKC zurückblicken, wo zwar letztendlich nur zwei Mannschaften wiederum am Start waren, allerdings beide leer ausgingen. Selbst eine Saisonbestleistung reichte den Damen nicht zum Erfolg über den Tabellenführer aus Tettau, ebenso nichts zu erben gab es für die zweite Herren gegen den SKC Franken Kulmbach 2g. Die Begegnung der ersten Herren gegen die Gemütl.-Gut Holz Kronach 2 wurde dagegen verlegt. Das Ganze ändert aber nichts daran, dass der SKC in dieser Klasse weiterhin der Tabellenführung innehat, da die 26er in Neuenmarkt patzten.

Weiter geht es erst wieder in zwei Wochen, da das kommende Wochenende spielfrei ist. Der 13. Spieltag hat es dann allerdings für die Herren in sich, da hier zwei brisante Lokalderbys gegen den SKK 1926 Helmbrechts auf dem Programm stehen. Für die ersten Herren steht das Spitzenspiel gegen den dritte auf dem Programm und die zweiten Herren müssen zum Spitzenreiter, dem SKK 1926 Helmbrechts 4 reisen. Auch die Damen müssen auswärts ran, wo man beim TSV 03 Wirsberg g seine Visitenkarte abgeben muss.

Die Begegnungen des 13. Spieltages im Überblick:
Do 30.01.2020 19:30 SKK 1926 Helmbrechts 3 - SKC Münchberg
Sa 01.02.2020 11:30 SKK 1926 Helmbrechts 4 - SKC Münchberg 2g
Sa 01.02.2020 16:15 TSV 03 Wirsberg g - SKC Münchberg Damen

Verfasser: Udo Neumann am 19.01.2020
bearbeitet am: 19.01.2020 von Udo Neumann


Schnittlisten Dezember 2019

Die Schnittlisten vom Dezember 2019 sind online, ihr findet Sie unter dem Reiter "Schnittlisten".
Es sind jetzt ja nur noch die Schnittlisten der Erwachsenen, da es ja die Jugend nicht mehr gibt.

Verfasser: Udo Neumann am 28.10.2019
bearbeitet am: 17.12.2019 von Udo Neumann


Isabell Rüger belegt den dritten Platz !

Noch im alten Jahr wurden die diesjährigen Kreismeisterschaften der Jugend ausgetragen. Nicht schlecht schnitten hierbei die Jugendlichen der JSpG Münchberg ab, wo man allerdings nur in zwei Altersklassen Starter am Start hatte.

Den größten Erfolg gab es hierbei bei der U-14 weiblich zu feiern, wo sich Isabell Rüger den dritten Platz erspielte.

Bei der U-18 männlich belegten die Jugendliche folgende Plätze:
4. Peter Hartmann
5. Niklas Böhm
9. Florian Zeitler

Den kompletten Bericht und die Ergebnisse findet ihr im Anhang.

Verfasser: Udo Neumann am 16.12.2019
bearbeitet am: 17.12.2019 von Udo Neumann

>> Anhang öffnen


17. Gaudi-Betriebskegeln auch dieses Jahr ein rießen Erfolg!

Gaudi auf höchstem Niveau

Am 1. November 2019 hat der SKC Münchberg das 17. Betriebskegeln ausgerichtet. Für das Turnier haben sich 20 Mannschaften angemeldet. Am Freitag wurde dann ab 9 Uhr in der Früh bis zum späten Nachmittag durchgekegelt und die Stimmung war in den einzelnen Mannschaften hervorragend. Auch diejenigen, die im Umgang mit einer Kugel nicht so geübt sind, hatten ihren Spaß. Gespielt wurde in 4-er Mannschaften 50 Schub in die Vollen, d.h. nach jedem Schub kommen alle Kegel wieder. Den ersten Platz belegte die Stadt Münchberg mit hervorragenden 1138 Holz. Gefolgt von der Agentur für Arbeit mit 1071 Holz. Die Spielgemeinschaft Gremer belegte mit 1057 Holz knapp dahinter den dritten Platz. Außerdem gab es eine Einzelwertung für Damen und Herren. Bei den Damen holte sich Veronika Singer (Stadt Münchberg) mit 281 Holz den ersten Platz vor Edeltraud Müller (Reha- und Behindertensport) mit 268 Holz und Ronja Schuldner (Feuerwehr Münchberg) mit 261 Holz. Bei den Herren belegte Thilo Frömel (Agentur für Arbeit) den ersten Platz mit hervorragenden 312 Holz vor Gerhard Hofmann mit 292 Holz (Stadt Münchberg) und Lothar Rank (Imker Münchberg) mit 287 Holz. Der SKC bedankt sich bei allen Mannschaften recht herzlich für die zahlreiche Teilnahme und gratuliert allen Gewinnern. Nachdem das 17. Betriebskegeln wieder ein so toller Erfolg war, sollte einer Neuauflage in 2020 nichts im Wege stehen.


Verfasser: Udo Neumann am 02.11.2019

>> Anhang öffnen



Mit Unterstützung von:

Stadt Münchberg



650 Jahre Münchberg



Fertigungstechnik Schmidt



Sparkasse Hochfranken



BMW Autohaus Fischer GmbH



iprotex



Flach Bürotechnik



GHW electronic 2000



SKE Elektrotechnik



pack2go