126679 Besucher seit dem 17.01.2014
Hier für unseren Newsletter anmelden...
Neues aus dem Vereinsleben:
Weitere desolate Auswärtsvorstellung der Damen / auch für die Zweite und die Jugend gab es nichts zu erben!

Auch am sechsten Spieltag gab es wiederum für unsere Teams auf fremden Bahnen nichts zu erben, womit sich diese Negativserie in dieser Saison somit eindrucksvoll fortsetzte. Dabei lieferten die Damen eine weitere desolate Vorstellung beim SKC Tröstau-Wunsiedel ab, wo es dann wiederum eine klare 0,0 : 6,0 Niederlage setzte. In der Tabelle der Bezirksliga A Nord/Ost ist man somit auf den siebten Tabellenplatz abgerutscht. Auch für die zweite Herren ging es bergab, nach der Niederlage beim SK 85 Jägersruh Hof 2g ist man somit vorerst seinen zweiten Tabellenplatz los und belegt nun den fünften Platz in der Tabelle der Kreisklasse B1 Nord. Nicht spielen musste die erste Herren, da ihre Begegnung beim TSV 03 Wirsberg auf den 24.11. verlegt wurde.


Eine gute Leistung lieferte die Jugend zwar bei der ersten Mannschaft der Spielgemeinschaft Bayreuth-Ost ab, dennoch gab es nichts zu erben, womit man weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis in dieser Saison warten muss.


Die Berichte findet ihr unter dem folgendem Link: Berichte SKC Münchberg



Verfasser: Udo Neumann am 24.10.2018
bearbeitet am: 24.10.2018 von Udo Neumann


Schnittlisten vom September 2018

Die Schnittlisten vom September 2018 sind online. ihr findet sie unter dem folgendem Link: Schnittlisten SKC Münchberg



Verfasser: Udo Neumann am 01.10.2018


Betriebskegeln 2018

An die Betriebe der Stadt Münchberg


Einladung zum diesjährigen "Gaudi-Betriebs-Kegeln" am 01.11.2018


Sehr geehrte Damen und Herren, 


hiermit laden wir Sie und ihre Belegschaft recht herzlich zum diesjährigen Gaudi-Betriebs-Kegeln ein. 


Eine Mannschaft besteht aus 4 Startern/Starterinnen (gemischt möglich). Die jeweiligen Kegler einer Mannschaft starten zeitgleich auf den 4 Bahnen. Es werden pro Starter 50 Schub (ca. 20 Minuten) ausschließlich auf die "Vollen" gespielt. Das schwierige "Abräumen" auf einzelne Kegel entfällt. Die Mannschaft mit der höchsten Punktzahl gewinnt ! 


Alle in Vereinen aktive Sportkegler/Keglerinnen sind nicht startberechtigt ! Somit haben alle Mannschaften eine reele Siegchance. Jeder Betrieb kann mehrere Mannschaften melden. Ein Doppelstart einzelner Teilnehmer ist nicht möglich. Selbstverständlich können Sie sich mit anderen Betrieben zu Spielgemeinschaften zusammenschließen (z.B. Bäckereien, Gaststätten, Versicherungsbüros usw.). Somit besteht für jeden Betrieb die Möglichkeit an den Start zu gehen. 


Die Startgebühr pro Teilnehmer beträgt 5.- €. Es sind saubere Turnschuhe mit möglichst hellen Sohlen notwendig. 


Die besten Einzelkegler und Mannschaften erhalten Pokale, die Ergebnis-Schlechtesten jeweils einen Pressack. 


Im Vordergrund soll der Spaß und das Zusammengehörigkeitsgefühl untereinander stehen. Eben Gaudi auf höchstem Niveau. 


Zur Planung der Veranstaltung, sowie der Vergabe der Startplätze und Startzeiten möchten wir Sie um Rückantwort bis zum 


17.10.2018 bitten. Bitte verwenden Sie hierzu das Rückantwortformular im Anhang unten (pdf)


Wir freuen uns auf Sie und Ihre Belegschaft. 


Mit sportlichem Gruß


SKC Münchberg e.V.  - Udo Egermann 1. Vorsitzender 



Verfasser: Udo Egermann am 12.09.2018
bearbeitet am: 12.09.2018 von Udo Egermann

>> Anhang öffnen


SKC feiert 40 Jahre

Fast 100 Gäste feierten mit dem SKC und seinen Gründungsmitgliedern eine unvergessliche Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Schützengesellschaft Münchberg. Bereits am Nachmittag war die Stimmung beim "Triathlon" (Kegeln, Dart und Jakkolo) fast nicht mehr zu toppen. Die 4 Mannschaften ( Team Bürgermeister - Christian Zuber, Max Petzold, Thomas Schnurrer und Stefan Pöhlmann aus Helmbrechts), SKK Helmbrechts, SKC Naila 1963 und das einheimische Team aus Münchberg, hatten bei zahlreicher Kulisse eine Riesen-Gaudi. 


Das Abendprogramm begann mit einem Buffet und musikalischer Untermalung von der Band "FlotterDreier" (Gery Gerspitzer und Band). 


Udo Egermann ließ die letzten 40 Jahre Revue passieren und führte das Publikum in das bisherige Vereinsleben ein. Nach zahlreichen humorvollen Gastreden und Glückwünschen, wurden Ehrungen der verdienten Mitglieder vorgenommen. Eine besondere Freude war es das Gründungsmitglied Heinz Jahn zu begrüßen. Trotz seines stolzen Alters von 90 Jahren, ließ er es sich nicht nehmen, dem Festakt beizuwohnen. 


Dem immer noch aktiven Kegler Bernd Hoffmann, wurde die Ehre zu Teil für 600 Spiele beim SKC geehrt zu werden. Dieses Kunststück schaffte bisher nur Karlheinz Wolfrum, der seine Karriere schon länger beendet hat. 


Bei toller Musik und wunderbarer Stimmung, endete der Festabend in den frühen Morgenstunden. Für alle Anwesenden ein absolutes Highlight und unvergessliches Erlebnis. 


Die Bildergalerie dazu ist derzeit allerdings nur auf unserer Facebookseite einsehbar. Hier gehts zum Link: Link Facebookseite SKC Münchberg



Verfasser: Udo Egermann am 09.04.2018
bearbeitet am: 09.04.2018 von Udo Neumann



Mit Unterstützung von:

Stadt Münchberg



650 Jahre Münchberg



Fertigungstechnik Schmidt



Sparkasse Hochfranken



BMW Autohaus Fischer GmbH



iprotex



Flach Bürotechnik



GHW electronic 2000



SKE Elektrotechnik



pack2go