236779 Besucher seit dem 17.01.2014
Hier für unseren Newsletter anmelden...
Neues aus dem Vereinsleben:
WICHTIGE Neuigkeiten

Liebe Sportkameraden und Kameradinnen,
aufgrund der aktuellen Coronasituation wird die Jahreshauptversammlung auf einen noch nicht bekannten Termin in 2022 verschoben. Die ebenfalls vorgesehene Weihnachtsfeier fällt aus. Weiterhin ist aktuell keinerlei Kegelbetrieb (Sport- und Privatkegler) möglich. Bitte um Verständnis. Der SKC wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein schönes und hoffentlich gesundes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins vielleicht bessere 2022.

Verfasser: Udo Egermann am 29.11.2021


Schnittlisten für den November 2021

Die Schnittlisten für den November 2021 sind online. Ihr findet sie unter dem Reiter "Schnittlisten" bzw. im Anhang.

Verfasser: Udo Neumann am 29.11.2021

>> Anhang öffnen


G2 nach Sieg über Tettau wieder Tabellenführer !

Besser als vielleicht anfangs gedacht verlief der 7. Spieltag für den SKC Münchberg, wo immerhin ein Sieg und ein unentschieden für die SKC-Teams heraussprang. Den Sieg verbuchte die G2 gegen den SKC Gut Holz Tettau G1 und übernahm somit wieder die Tabellenführung in der Kreisliga Nord der Frauen. Schlechter verlief dieser Spieltag für die G1, die zwar immerhin gegen den Post SV Kronach G1 zu einem respektablen unentschieden kamen, allerdings dennoch auf den vorletzten Tabellenplatz der Kreisliga Nord abrutschte.

Schlechte Nachrichten gibt es von der Jugend. Zwar hätte die Jugend an diesem Wochenende wieder spielen dürfen, da das Spielverbot durch den BSKV wieder aufgehoben wurde. Allerdings wurde die Mannschaft offenbar vom Spielbetrieb zurückgezogen, da sie in der Tabelle nicht mehr auftaucht.

Verschiebung der restlichen Spieltage

Für alle Kegler und Keglerinnen gibt es allerdings eine schlechte Nachricht, da der Gesamtvorstand des BSKV, der Sportausschuss und der Verbandsjugendausschuss entschieden hat, aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona Pandemie und der verschärften Regelungen der Bayerischen Staatsregierung, alle restlichen Spieltage ins Jahr 2022 zu verschieben.

Wenn in den jeweiligen Spielorten – nach den behördlichen Vorgaben – Sportbetrieb möglich ist und sich beide Mannschaften einig sind, können die Spieltage auch an den regulären Terminen durchgeführt werden.

Mögliche Auswirkungen auf das Spielrecht, die sich durch die spätere Durchführung der Spieltage ergeben, werden noch geprüft.

Sicherlich stellt man sich jetzt die Frage, ist das wieder der Anfang vom Ende, wird auch diese Saison wieder abgebrochen? Das wäre dann die dritte Saison in Folge, die wegen der Corona Pandemie abgebrochen werden musste.

Verfasser: Udo Neumann am 22.11.2021
bearbeitet am: 22.11.2021 von Udo Neumann

>> Anhang öffnen


Verschiebung der restlichen Spieltage

ALLE restlichen Spieltage 2021 werden ins Jahr 2022 verschoben.

Nach langer und kontroverser Diskussion haben heute der Gesamtvorstand, der Sportausschuss und der Verbandsjugendausschuss entschieden, dass die letzten Spieltage im Jahr 2021 – aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie – ins Jahr 2022 verschoben werden.

Die genauen Termine werden noch festgelegt.

Für den Jugendspielbetrieb wird der Verbandsjugendausschuss noch gesondert am 28. November beraten.

Wenn in den jeweiligen Spielorten – nach den behördlichen Vorgaben – Sportbetrieb möglich ist und sich beide Mannschaften einig sind, können die Spieltage auch an den regulären Terminen durchgeführt werden.

Mögliche Auswirkungen auf das Spielrecht, die sich durch die spätere Durchführung der Spieltage ergeben, werden noch geprüft.

Alles Gute und bleibt gesund!
Das Präsidium des BSKV

Verfasser: Udo Neumann am 21.11.2021



Mit Unterstützung von:

Stadt Münchberg



650 Jahre Münchberg



Fertigungstechnik Schmidt



Sparkasse Hochfranken



iprotex



Flach Bürotechnik



GHW electronic 2000



SKE Elektrotechnik



pack2go